Upgrade des Rechenzentrums

Hier bekommt Ihr aktuelle Infos über alles, was unsere Server betrifft.

Moderators: Elfe1090, feldsau

Locked
User avatar
JLe72
Site Admin
Site Admin
Posts: 4911
Joined: Monday 5. May 2008, 13:49
Location: 34298 Helsa
Gender:

Upgrade des Rechenzentrums

Post by JLe72 »

Wir haben heute folgende Nachricht vom unserem GameServer-Hoster bekommen:
Hosters.at wrote:
Wie einige bereits mitbekommen haben, gab es in der Vergangenheit immer wieder partiell Probleme
mit sogennanten DoS Angriffe der verschiedensten Art. Eine Angriffe konnten erfolgreich abgewehrt
werden, andere und das liegt in der Natur solcher Angriffe, können erst geblockt werden wenn diese
bereits stattfinden und dann ist bereits ein Lagg / Timeout oder High Ping zu merken.

Wir haben uns bereits vor Monaten schon dazu entschlossen was dagegen zu unternehmen. Und da Hosters.at immer wieder dafür bekannt ist eher auf qualität und nachhaltigkeit zu setzen haben wir diesesmal
nicht gespaart und das aktuell Beste vom Besten für euch und das Netzwerk eingekauft.

Deshalb werden ab morgen bis Sonntag Wartungsarbeiten stattfinden. In dieser Zeit kann es vorallem
Nachts zu kompletten Ausfällen kommen, da wir die Netzwerkverbindungen kappen und umstecken müssen.

Was sich für euch ändert. Jeder Switch wird redundant angebunden an unseren Core Switch, der nun
ebenfalls aus zwei Switchen bestehen wird. Dadurch verdoppelten wir die Banbreite eines jeden
Switches. Der Core Switch ist ausgestattet mir redundanten Netzteilen welche an zwei verschiedene
Stromkreise angeschlossen werden. Jeder Switch kann auch unabhängig vom anderen operieren und die
volle Bandbreite liefern.

Zudem schließen wir das Rechenzentrum nun mit 4 DarkFibre Leitungen an, statt wie bisher nur einer
damit vervierfachen wir die aktuelle Bandbreite und schaffen eine vierfach redundante Anbindung des
Rechenzentrums an die DeCIX. 2 dieser 4 DarkFibre Leitungen werden über jeweils einen Carrier abgebildet
so, dass sollte einer der beiden Carirer Probleme haben, dass Rechenzentrum nach wie vor online bleiben.

Unser Router wird in Zukunft über das vierfache bis hin zum achtfachen der aktuellen Bandbreite
bereitstellen. Zudem erweitern wir die Routings und die Anzahl der zuliefernden Internet Provider
um mehr stabilität und vorallem für einige verbesserte Routen anbieten zu können. Signifikant
verbessert werden dabei die Routen in den Westen Europas, England und den USA. Verbessert werden
auch die Routing den den Osten Europas, Balkan Region.

Alle Switche, Router wurden mit mindestens 2 Netzteilen ausgestattet der Router sogar mit 4 redundanten
Netzteilen. Stat wie aktuell wird jeder Kundenswitch statt mit 10Gbps, ab sofort mit 20Gbps angebunden
sein. Der Core Switch statt einer EX4500 wie bisher, besteht aus 2 x EX4550 zzgl. redundanten Netzteilen
und jeweils einem virtual Chassis im Verbund, so das aus zwei Switchen einer wird. Alle Kundenswitche
sind redundant über Kreuz an beide Switche angebunden. Von da aus gehen mehrere 10Gbps Strecken an den Router. Vom Router selber nochmals einige 10Gbps Routen zu unseren Providern wie Beispielsweise der
Deutschen Telekom oder Link11. Damit verzehnfachen wir insgesamt die Gesamtbandbreite des Rechenzentrums.

Wir setzen dabei ausschließlich auf Juniper Equipment. Wir können nach dem Umbau mit Fug und Recht behaupten das wir das größte und performanteste Netzwerk aller bekannten Gamehoster besitzen. Und dieses Netzwerk würde sogar andere Namhafte Rootserveranbieter bei weitem übertreffen.
Man messert sich...

Image
Facebook
Discord
TS.WBKS-Clan.de
SaPhYr
Oberst
Oberst
Posts: 785
Joined: Friday 17. October 2008, 15:39

Re: Upgrade des Rechenzentrums

Post by SaPhYr »

Wo ist den hier der "Like-Butto"?? :lol:
Locked

Return to “Server News”