Alle News zu Battlefield 4

Moderators: Elfe1090, BigIceman1982

User avatar
Lightray
Oberst
Oberst
Posts: 896
Joined: Monday 11. October 2010, 17:44
Gender:

Re: Alle News zu Battlefield 4

Post by Lightray »

Also, ab sofort kann man PRemium auf ORIGIN vorbestellen.

Der Unterschied zwischen der Digital und der Digital Deluxe(bzw Deluxe Steelbokk) ist relativ gering. M.E. sind lediglich die 3 goldenen Battlepacks der Unterschied.
In beiden Versionen hast du jedenfalls als Vorbesteller die erste Erweiterung dabei.

Zugang zur Beta haben alle Vorbesteller (zumindest auf ORIGIN) von BF4, sowie BF3 Premium User.
Seit ich perfekt bin hält sich meine Arroganz in Grenzen.

User avatar
Lightray
Oberst
Oberst
Posts: 896
Joined: Monday 11. October 2010, 17:44
Gender:

Re: Alle News zu Battlefield 4

Post by Lightray »

So, eine kleine Zusammenfassung nach der GC.

Das Start-LineUp
10 Karten
7 Spielmodi (Team Deathmatch, Squad Deathmatch, Rush, Domination, Conquest, Defuse und Obliteration)

Hit-Detection
Die Hit Detection soll im Vergleich zu Battlefield 3 in Battlefield 4 sowohl server- als auch client-seitig verbessert und angepasst worden sein.

Klassenwechsel
Der Supply-Drop vom Commander wird nicht nur für Reparaturen, Heilung und Aufmunitionierung im Umkreis sorgen, sondern es den Spielern auch noch erlauben, ihre Klasse zu wechseln.

MPAPS
Das MPAPS - oder auch Man-Portable Active Protection System - schützt Spieler in einem gewissen Umkreis vor Raketenbeschuss. Allerdings muss es danach nachladen und ist kurzzeitig komplett nutzlos.

Nachladen
Ihr kennt das: Man läuft herum, will die Primärwaffe nachladen, wechselt zur Pistole und zurück und darf mit dem Nachladen nochmal von vorne anfangen. In Battlefield 4 bleibt ein entferntes Magazin aus einer Waffe auch bei einem Waffenwechsel entfernt; das Nachladen kann man abbrechen, indem man zoomt.

Feuer
macht wie auch schon in BF3 und BF2 Schaden wenn man sich zu nah dran aufhält.

Aufschaltung
Sobald ein Ziel mit einem Laser markiert worden ist, kann man das Ziel mit dem - sonst ungelenkten… - RPG7-V2 und auch dem MK153 SMAW anvisieren und aufschalten.
Seit ich perfekt bin hält sich meine Arroganz in Grenzen.

User avatar
Lightray
Oberst
Oberst
Posts: 896
Joined: Monday 11. October 2010, 17:44
Gender:

Re: Alle News zu Battlefield 4

Post by Lightray »

Quelle: http://www.battlefield-4.net/obliterati ... 79076.html

Granaten:
Battlefield 4 wird insgesamt sieben verschiedene Granaten bieten. Neben der normalen Granate, der Brandgranate, einer Rauchgranate und dem Flashbang gibt es die “V40 Mini”-Granate, bei der es sich um eine kleinere Version der normalen Granate handeln, weshalb man mehr Granaten tragen kann; die “RGO Impact”-Granate, die sofort beim Auftreffen auf eine Oberfläche explodiert und die Hand Flare, mit der man dunkle Bereiche erleuchten oder Ziele markieren kann.
Seit ich perfekt bin hält sich meine Arroganz in Grenzen.

redshark1802
HauptGefreiter
HauptGefreiter
Posts: 46
Joined: Friday 2. December 2011, 21:15

Re: Alle News zu Battlefield 4

Post by redshark1802 »

Ich sag nur Battlefield 4 Russian Edition :D
http://www.youtube.com/watch?v=LUec2YR30LM

User avatar
Lightray
Oberst
Oberst
Posts: 896
Joined: Monday 11. October 2010, 17:44
Gender:

Re: Alle News zu Battlefield 4

Post by Lightray »

Hier auch nochmal die Systemanforderungen:
Minimale Systemanforderungen
Betriebssystem: Windows Vista mit 32 Bit und Service Pack 2
Prozessor: AMD Athlon X2 2.8 GHz oder Intel Core 2 Duo 2.4 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GigaByte
Grafikkarte: AMD Radeon 3870 oder Nvidia GeForce 8800 GT
Videospeicher: 512 MegaByte
Festplattenspeicher: 30 GigaByte


Empfohlene Systemanforderungen
Betriebssystem: Windows 8 mit 64 Bit
Prozessor: Sechskerner von AMD oder Quad Core von Intel
Arbeitsspeicher: 8 GigaByte
Grafikkarte: AMD Radeon 7870 oder Nvidia GeForce GTX 660
Videospeicher: 3 GigaByte
Festplattenspeicher: 30 GigaByte


-------------------------------------------------------------

Waffen Waffen und noch mehr Waffen

Klasse: Assault
-Sturmgewehre
AK-12
SCAR-H
M416
SAR-21
AEK-971
FAMAS
AUG A3
M16A3
CZ-805
QBZ-95-1
ACE 23

Klasse: Support
-LMG's
U-100 MK5
M249
MG4
TYPE 88 LMG
LSAT
PKP Pecheneg
QBB-95-1
M240B
RPK-12

Klasse: Pionier
-PDW's
MX4
PP-2000
UMP-45
CBJ-MS
PDW-R
CZ-3A1
JS2
P90
UMP-9

Klasse: Scharfschütze
-BASR - Bolt Action Sniper Rifle
CS-LR4
M40A5
SCOUT ELITE
SV-98
JNG-90
338-RECON
M98B
SRR-61
FY-JS

Klaase: alle Klassen
-Karabiner
AK 5C
ACW-R
SG553
AKU-12
A-91
ACE 52 CQB
G36C
M4A1
ACE 21 CQB
TYPE 95B-1

-DMR's (auch Auto-Sniper genannt)
RFB
MK11 MOD 0
SKS
SVD-12
QBU-88
M39 EMR
ACE 53 SV
SCAR-H SV

-Schrotflinten
QBS-09
870 CMS
M1014
HAWK 12G
SAIGA 12K
SPAS-12
UTS 15
DVB-12

-Pistolen (Seitenwaffe)
P226
M9
QSZ-92
MP443
Shorty 12G (Mini-Shotgun mit 3 Schuß)
G18
FN57
93R
CZ-75
.44 Magnum
Compact 45
M412 REX

-Messer
Bayonette
ACB-90
Shank
Machete
Bowe
Carbon Fiber
Improvised
Scout
Survival
Trench

-Granaten
M67 Granate
V40 Mini (Doppelt so viele Granaten wie M67, dafür weniger Schaden)
RGO Impact
M84 Flashbang
M18 Smoke
M34 Incendiary (Brandgranate)
Hand Flare (Handfackel)

Klasse: Sturmsoldat
-Gadgets
M320 HE
M320 DART
M320 SMK (Rauch)
M320 FB (Flash Bang?)
M320 LVG
M26 MASS
M26 DART
M26 FRAG
M26 SLUG
First Aid Pack
Medic Bag
Defibrillator

Klasse: Pionier
Raketenwerfer
RPG-V2 (Fire&Forget aber mit ballistischer Flugbahn)
FGM-172 SRAW (Draht gelenkt)
MBT LAW (Fire&Forget)
MK153 SMAW (Fire&Forget aber mit ballistischer Flugbahn)
FGM-148 JAVELIN (Lock&Hold)
FIM-92 Stinger (Lock On, Fire&Forget)
SA-18 IGLA (Lock&Hold)
EOD-Bot
M15 AT-Mine
M2 SLAM
-->Starstreak<-- Battlepick-Up; gegen Luft und Bodenziele; nur 2 Schuß; funktioniert wie die Javelin; sehr hoher Schaden

Je leichter eine RPG zu bedienen ist, desto weniger Schaden macht sie. Das ganze sieht dann wie folgt aus (von niedrigen Schaden zu hohen Schaden)
MBT LAW --> FGM-148 Javelin --> FGM-172 SRAW --> MK153 SMAW --> RPG-V2


Battlepickups, nicht durch Support nachladbar (auf Paracel Storm)
USAS-12 (3 Magazine á 11 Schuß, Splittermunition)
Starstreak (nach dem Levelution-Event verfügbar; 2 Schuß)
M82A3 MID (2 Magazine á 11 Schuß, Halbautomatisch)


Waffenanpassung in BF4



-------------------------------------------------------------

Gameplay Infos & Interessante Fakten

Quelle: http://www.battlefield-4.net/fahrzeuge- ... 79306.html

Neue Anpassungen: In Battlefield 3 gab es für jedes Fahrzeug drei Slots für die Anpassungen. In Battlefield 4 hat man nun mehr Slots eingebaut: Neben den neuen Anpassungen für die Primärwaffe des Fahrzeugs hat man jetzt jeweils einen Slot für Optiken und Gegenmaßnahmen, damit man - anders als in Battlefield 3 - nicht automatisch nur zu den Gegenmaßnahmen greift; dass es dabei mehr Gegenmaßnahmen gibt, sollte auch niemanden überraschen. Dazu hat jetzt auch der Bordschütze im Panzer - ganz wie im Helikopter - eigene Slots, zu denen ein Laser Designator und eine Incendiary Grenade für kurze Entfernungen gehört.

Critical Hit: In Battlefield 3 wurde ein Fahrzeug disabelt, wenn es genug Schaden genommen hatte, begann dann zu brennen und explodierte am Ende falls es nicht repariert wurde. Das verbesserte zwar einige Dinge in den Gefechten, führte aber auch zu neuen Problemen wie etwa Spielern, die ein entsprechendes Fahrzeug verließen. In Battlefield 4 funktioniert das System darum jetzt anders: Wenn genügend Schaden an einer Stelle verursacht wird, dann ist das ein Critical Hit und das Fahrzeug verhält sich so, als ob es disabelt wäre. Wird es allerdings nicht weiter getroffen oder zerstört, dann kann es sich wieder vollkommen regenerien. Entsprechende Schadenswerte und Zonen wurden entsprechend angepasst und ausbalanciert - am Ende will man, dass Gefechte zwischen Fahrzeugen oder Fahrzeugen und Infanterie nun vielseitiger und auch mit mehr Nachdenken gespielt werden.

Schwachstellen: Fahrzeuge haben - wie auch in den Vorgängern - Schwachstellen. So hat ein Main Battle Tank vorne die beste Panzerung, an der Seite eine gleichwertige Panzerung wie andere Taks und hinten die schwächste Panzerung aller schwer gepanzerten Fahrzeuge. Wo man ein entsprechendes Fahrzeug angreift und in welchem Winkel die Raketen und Projektile treffen ist also wichtig. Abseits davon hat man allen Kampfpanzern eine neue “Top Zone” pendiert, die besonders verwundbar ist. Ein Angriff von oben - entweder aus einer günstigen Position oder durch einen “Lock On”-Angriff auf ein mit einem Laser markiertes Ziel - macht nochmal mehr Schaden.

Die Jets: Anders als noch in Battlefield 3 haben die verschiedenen Flugzeugarten in Battlefield 4 nicht mehr die gleichen Unlocks. Richtige Kampfjets sind jetzt Stealth Jets und haben fast ausschließlich Unlocks für den Luftkampf; Attack Jets haben Upgrades für den Angriff auf Bodenziele.

-------------------------------------------------------------

Quelle: http://www.battlefield-4.net/lehnen-lmg ... 79305.html

Deckung und Lehnen
Battlefield 4 wird neben dem Tauchen noch eine weitere Besonderheit beim Movement einführen: Erstmals wird man sich um Ecken und über Deckung lehnen können.
Glitches als Grund: Der Grund für die Änderung ist der sogenannte Head-Glitch. Der hatte seinen Ursprung in der Position der Waffe - während die normlerweise vor dem Bauch oder auf Schulterhöhe ist, sieht man in Bad Company 2 oder Battlefield 3 als Spieler die Dinge durch die Augen der Spielfigur und kann alles beschießen, was man sehen kann. Damit konnte und kann man also mehr vom gegner sehen als der von einem sehen kann und jemanden beschießen, der nur den Oberteil des Gegnerkopfes sehen kann - hinter entsprechend hoher Deckung hatte man also einen ernsthaften und unfairen Vorteil.
Die rechte Maustaste drücken: Wenn man hinter einem entsprechenden Objekt in Deckung ist, dann muss man nur zielen und der Soldat lehnt sich kontextsensitiv aus der Deckung und beschießt den Gegner. Laut Spielern, die die aktuellste Version gespielt haben, ist das auch an Wandecken möglich; in diversen Gameplay-Videos kann man entsprechende Situationen beobachten.

Kein Wiederbeleben nach einem Messerangriff: In Battlefield 4 wird man nicht wiederbelebt werden können, wenn man mit dem Messer ausgeschaltet wurde. Genaue Gründe für diese Design-Änderung gibt es aktuell nicht. Auf Nachfrage wurde übrigens bestätigt, dass nur ein Messerangriff dafür sorgen kann, dass man nicht wiederbelebt werden kann.

-------------------------------------------------------------

Quelle:

Der Commander: Die Spieler können bekanntlich gegen einen Commander meutern. Das “High Value Target” - mit dem der Commander regelmäßig einen Spieler auf einem Killstreak für sein Team markieren kann - soll dabei übrigens nur ab und an eingesetzt werden können und mit dafür sorgen, dass sich das Team auf den Spieler konzentriert, dessen besondere Leistung so anerkannt werden.

Serverseitige Optionen: Der Commander kann serverseitig abgeschaltet werden. Einzelne Features - explizit wurde nach dem High Value Target gefragt - können allerdings nicht einzeln abgeschaltet werden. Alle serverseitigen Optionen aus Battlefield 3 sind wieder dabei. Zum aktuellen Zeitpunkt kann man die automatischen Rufe des Soldaten - wenn etwa eine Granate neben ihm landet - übrigens nicht deaktivieren. Falls genug Spieler sich das wünschen, wird man aber eine entsprechende Server-Option einbauen.

Das U-Boot: Er kann eigentlich keine Informationen zum U-Boot geben. Bei dem auf einem Commander-Screenshot aufgetauchten kleinen U-Boot handelt es sich aber nicht um ein normales Fahrzeug, dass normale Spieler kontrollieren dürfen. Höchstwahrscheinlich wird es sich um ein spezielles und Map-gebundenes Commander-Asset handeln.

Embleme: Man hat mit den Emblemen ein neues System zur Personalisierung eingeführt. Nun kann man - wie bereits auf Battlelog bei Platoons - ein Emblem erstellen, das auf der Waffe, dem benutzten Fahrzeug und der Uniform dargestellt wird.

-------------------------------------------------------------

Quelle: http://www.battlefield-4.net/test-range ... 79201.html

Fahrzeug-Munition: Man hat die Munition in den Fahrzeugen so angepasst, dass sie sich nach und nach regeneriert. Der Gedanke ist, dass man zwar einen Vorteil hat, wenn man in einem Fahrzeug ist, aber nicht wie etwa in Battlefield 3 mit Dauerfeuer eine Basis zerlegen und Feinde unbegrenzt abschlachten kann. Am Ende geht es um eine faire Balance.

Zwei Flughöhen: In Battlefield 4 wird es zwei maximale Flughöhen geben - eine ist für Helikopter, die andere für Jets. Der Grund für die Anpassungen sind teilweise sehr hoch fliegende und die auch mit Stinger hilflose Infanterie abschlachtenden Helikopter.
Seit ich perfekt bin hält sich meine Arroganz in Grenzen.

User avatar
Lightray
Oberst
Oberst
Posts: 896
Joined: Monday 11. October 2010, 17:44
Gender:

Re: Alle News zu Battlefield 4

Post by Lightray »

und noch ein paar Waffenupgrades (Sturmgewehre)

Short Range
Reflex (RDS)
Coyote (RDS)
Kobra (RDS)
Holo (1x)
HD-33 (1x)
PKA-S (1x)
IRNV (IR 1x)
FLIR (IR 1x)

Medium Range
M145 (3,4x)
Prisma (3,4x)
PK-A (3,4x)
ACOG (4x)
JGM-4 (4x)
PSO-1 (4x)

Zubehör (Accessory)
Iron Sights (Kimme und Korn)
Magnifier (2x) (verdoppelt den Zoom des Hauptvisiers; zuschaltbar)
Flash Light
Tactical Light
Laser Sight
TRI Beam Laser
Green Laser Sight
Laser/Light Combo

Lauf (Barrel)
Muzzle Brake (Mündungsbremse)
Compensator
Flash Hider (Mündungsfeuerdämpfer)
Heavy Barrel (Schwerer Lauf)
Suppressor
LS06 Suppressor
PBS-4 Suppressor
R2 Suppressor

Unterlauf
Unterlaufschiene
Zweibein
Ergo Grip
Angled Grip
Stubby Grip
Vertical Grip
Folding Grip
Potato Grip (Do not eat!)
Seit ich perfekt bin hält sich meine Arroganz in Grenzen.

User avatar
Lightray
Oberst
Oberst
Posts: 896
Joined: Monday 11. October 2010, 17:44
Gender:

Re: Alle News zu Battlefield 4

Post by Lightray »

Ab 75 Schadenspunkte, bekommt man einen Kill angerechnet.



Und nun: Ein neuer MP-Trailer
Seit ich perfekt bin hält sich meine Arroganz in Grenzen.

User avatar
Lightray
Oberst
Oberst
Posts: 896
Joined: Monday 11. October 2010, 17:44
Gender:

Re: Alle News zu Battlefield 4

Post by Lightray »

Quelle: http://www.battlefield-4.net/beta-groe% ... 79512.html

Die Map-Namen & Zavod 311
In einem Blog-Posting enthüllen die Entwickler die Namen der zehn Multiplayer-Maps. Darüber hinaus verraten sie auch noch einige Details zu einer der neuen Maps mit Namen Zavod 311. Und wir fassen alle Neuigkeiten zusammen....
Zavod 311 - Panzer & Wald: Zavod 311 ist eine Map rund um eine alte sowjetische Panzerfabrik, die seit langer Zeit verlassen ist. Das ganze Gelände ist von Pflanzen, Bäumen und Büschen überwuchert, dazu stehen überall alte verrostete Panzer und Panzerwracks herum.
Zavod 311 - Atomsprengkopf & Munitionslager: Tief unter der Fabrik liegt ein alter Atomsprengkopf, der von den Spielern aktiviert, deaktiviert und gesprengt werden kann. Wenn das passiert, dann stürzt ein riesiger Industrieschornstein um und zerstört Teile der Fabrik, was neue Wege öffnet und alte Wege verschließt; dazu wird im betroffenen Gebiet die Nutzung von Bodenfahrzeugen massiv erschwert. Darüber hinaus gibt es auf der Map auch Munitionsdepots mit hochexplosiver Munition, die man zum eigenen Vorteil nutzen kann.
Und die Namen der anderen Maps: Siege of Shanghai - Paracel Storm - Zavod 311 - Lancang Dam - Flood Zone - Rogue Transmission - Hainan Resort - Dawnbreaker - Operation Locker - Golmud Railway




Conquest: Gespielt wird mit bis zu 64 Spielern; dazu ist der Commander optional verfügbar. Conquest ist dabei der Modus schlechthin für Battlefield - es gibt Fahrzeuge, Infantriegefechte und den Kampf um auf der Map verteilte Flaggen.
Domination: Gespielt wird mit bis zu 20 Spielern; dazu gibt es keinen Commander. Domination ist ein Modus, der eine schnelle Version von Conquest darstellt - kurze Entfernungen, schnellere Capture-Zeiten und der Umstand, dass ein Kill mehr zählt als Ticketbleed bei weniger gehaltenen Basen sind die Besonderheiten.
Obliteration: Gespielt wird mit bis zu 32 Spielern; dazu ist der Commander optional verfügbar. In der Mitte der Map spawnt an einer zufälligen Position eine Bombe, die man aufheben, zu einem von drei Zielen bringen und dort erst scharfmachen und dann kurz bis zur Explosion verteidigen muss. Je nachdem, wie die Teams spielen, ist Obliteration laut DICE mal rasend schnell oder eine wirklich an einer Stelle feststeckende Materialschlachte; dazu muss man immer wieder den Wechsel von Verteidigung zu Angriff hinbekommen.
Defuse: Gespielt wird mit 10 Spielern; dazu gibt es keinen Commander. Jeder Spieler hat pro Runde ein Leben und kann nur ein Mal wiederbelebt werden; dazu gewinnt man, indem man ein Ziel mit einer Bombe hochjagt. Dieser zweite neue Modus soll sich speziell an E-Sport-Fans richten.
Deathmatch: Gespielt wird mit maximal 20 Spielern; dazu gibt es keinen Commander. Zwei Teams treten gegeneinander an und das Team mit den meisten Kills gewinnt.
Rush: Gespielt wird mit maximal 32 Spielern; dazu ist der Commander optional. Wie gehabt verteidigt ein Team, während die Angreifer zwei Ziele scharfmachen und dann bis zur Detonation verteidigen müssen. Falls das gelingt, bevor sie nicht mehr respawnen können, gibt es ein neues Kampfgebiet auf der Map; falls nicht, dann gewinnen die Verteidiger. Nach einigen Wiederholungen haben am Ende natürlich die Angreifer gewonnen, wenn sie die letzten MCOMs gesprengt haben.
Squad Deathmatch: Gespielt wird mit maximal 20 Spielern; dazu gibt es keinen Commander. Vier Squads versuchen, die meisten Kills zu erzielen und so die Runde zu gewinnen.
Seit ich perfekt bin hält sich meine Arroganz in Grenzen.

User avatar
Lightray
Oberst
Oberst
Posts: 896
Joined: Monday 11. October 2010, 17:44
Gender:

Re: Alle News zu Battlefield 4

Post by Lightray »

Die Map "Flood Zone" im Dteail erklärt.

Besonders interessant ab 2:30min und die HD-InGame-Szenen am Ende des Videos ab etwa 2:50min.

Seit ich perfekt bin hält sich meine Arroganz in Grenzen.

Steffen
Gefreiter
Gefreiter
Posts: 7
Joined: Tuesday 8. October 2013, 16:34

Re: Alle News zu Battlefield 4

Post by Steffen »

Moin!

Gibt es schon eine Veröffentlichung möglicher Auszeichnungen und Punkte- / Rangvergabe?

Danke und Gruß Steffen

Locked

Return to “Aktuelle Battlefield 4 News”